Krafttiere sind unsere Helfer auf den schamanischen Pfaden. Sie sind unsere Führer und Freunde während der Reise.

Aber sie begleiten und helfen uns auch im ganz normalen Leben.

Krafttiere bringen uns Eigenschaften, die uns auf unserem Lebensweg unterstützen. Ein Adler als Krafttier kann uns z. Bsp. helfen unsere Lebenssituation mehr mit Abstand von oben zu betrachten.

Jedes Krafttier, jeder Bär oder Adler bringt eine ganz individuelle Eigenschaft mit. Bär ist nicht gleich Bär, ebenso wenig wie Mensch nicht gleich Mensch ist.

Ich durfte z.Bsp. schon viele Bären als Krafttier zu meinen Klienten bringen und jeder Bär hat sich etwas anders angefühlt. Der eine war groß und voller Kraft, der andere eine Bärenmutter die Geborgenheit und Schutz mitbrachte, der nächste Bär war geschickt und wendig beim Fische fangen im Fluss.

Eine Kraftierreise oder Kraftiertanz helfen uns, unser Kraftier mit seinen speziellen Eigenschaften kennenzulernen.

Auch kannst Du die Augen schließen dein Kraftier rufen und es bitten dir seine Qualitäten zu zeigen. Schau was dann für Bilder und Gefühle in dir auftauchen.

Und welches ist nun mein richtiges Kraftier, werde ich immer wieder gefragt.

Meine Erfahrung ist,  das unser Kraftier uns immer ganz tief im Herzen berührt, wie ein ganz lieber, weiser Freund.Wenn du dein Herz spürst, ein tiefe Freude jemanden wichtiges gefunden zu haben…dann ist es das richtige Krafttier.

Unsere Kraftiere können wir jeder Zeit rufen und um Hilfe bitten, nicht nur auf einer schamanischen Reise.

Meine Schneeeule z.Bsp. hat mir einmal im Skiurlaub geholfen sicher den Berg hinunter zukommen.

Auf einmal fing es an stark zu schneien alles war nur noch weiß. Dann bin ich auf Skiern immer völlig blind und ängstlich. In dieser Situation rief ich innerlich nach meinem Kraftier der Schneeeule und sie half mir sicher und ohne Panik den Berg hinunterzukommen.

Meine Bärin gab mir lange Zeit Schutz, wenn ich Bus fahren musste und mich hochsensiblem Wesen die Enge und die vielen Menschen einfach stressten. Wenn ich im Bus sahs rief ich sie und  ich kuschelte mich in ihre sicheren starken Arme. Und so kam ich entspannt und  in mir ruhend an meinem Ziel an.

Als mein Sohn in der ersten Klasse mitten im Schuljahr die Schule wechselte, unterstützen seine Krafttiere ihn hierbei. Sein Tiger gab ihm Kraft für diesen mutigen Schritt. Und sein kluger Rabe half ihm mit all dem neuen Lerninhalten zu recht zu kommen und das zeitweilige Durcheinander im Kopf zu sortieren.

So gibt es noch viele wundersame Geschichten von unseren Kraftieren.

Gerade Kindern bekommen sehr häufig ein Krafttier in der Heilarbeit. Aber auch für uns Erwachsene ist es tief berührend und heilsam einen liebevollen Helfer und Freund an der Seite zu haben, der uns auf unseren Wegen führt und unterstützt.

Von Herzen gerne begleite ich Dich dabei solche einen Freund und Helfer an Deiner Seite zu haben.

Alles Liebe Sanvja

 

“Du